Ihre „Adresse”
in den USA

CRAIG  SELIG
Briefmarkenversand
P. O. Box 11725
Fort Wayne, IN 46860 USA
Tel. 001-260-749-4995
craigselig@usstamps.de
 
Home USA-Preisliste Fotoliste Kanada-Preisliste Neuheiten-Abo Coupons
Email/Kontakt Sonderangebote Nachrichten Bestellformular Geschäftsbedingungen Varianten
Galerie Preisliste anfordern Über Mich Interessante Links Computer-Vended-Postage



Allgemeine Geschäftsbedingungen der
Fa. Craig Selig, P. O. Box 11725, Fort Wayne, IN USA

I. Geltungsbereich, Allgemeines:

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Waren, die von uns auf dem Internetportal www.usstamps.de, in unseren Preislisten oder aufgrund anderer Werbematerial von uns angeboten und vom Kunden bestellt werden. Von diesen AGBs abweichende oder entgegenstehende Bedingungen des Kunden erkennen wir nicht an, es sei denn, Anderes oder Zusätzliches wird schriftlich vereinbart.

2. Vertragspartner, Vertragsschluss, Gültigkeit

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Die Bestätigung des Zugangs Ihrer Bestellung erfolgt per E-Mail 2-3 Tage nach dem Absenden der Bestellung.

Wir prüfen nach Eingang der Bestellung, ob wir den Kunden beliefern können, was normalerweise kein Problem ist, es sei denn, wir haben einen Fehler gemacht oder die Waren sind vorher von einem anderen Kunden bestellt worden. Sollte die Ware nicht lieferbar sein, erhält der Kunde eine entsprechende Information bei der Bearbeitung seines Auftrages, was dauern kann. Lieferfähigkeit, Irrtümer, Druckfehler, und Preisänderungen sind vorbehalten.

Der Mindestbestellung ist € 12,50.

3. Preise

Nettopreise in Euros gelten für Briefmarken in einwandfreiem Zustand, es sei denn, die Position ist ausdrücklich als fehlerhaft beschrieben. Alle Preise verstehen sich ohne irgendwelche Steuer, wie's hier in den USA üblich und normal ist.

Die Katalognummern beziehen sich auf den 2014 Michel USA-Spezialkatalog bzw. 2016 Nordamerika-Katalog und den 2018 Scott USA-Spezialkatalog.

4. Porto

Der Kunde trägt für die Versendung der Waren die folgenden Versandkosten:

Bei einer Bestellung ab € 50,00 luftportofrei, wenn die Marken in einem normalen kleinen Umschlag passen. Unter € 50,00 Luftporto nur € 2,25, wenn die Marken in einem normalen kleinen Umschlag passen. Wenn Sie grössere Einheiten bestellen, z.B. Bögen oder Ganzsachen, die nicht in einem normalen kleinen Umschlag passen, stellen wir die aktuellen Portoauslagen in Rechnung.

Bei Bestellungen, deren Betrag über € 320,00 liegt, muß die Lieferung per Express erfolgen, wobei wir die Portounkosten in Rechnung stellen. Dies wird normalerweise ca. € 50,00 ausmachen. Wenn Sie uns die Frankatur so einer Sendung zurückschicken, und die Frankatur bei uns in gutem Zustand nach Ihrer Rücksendung davon eingeht, übernehmen wir die Hälfte der Portounkosten. D.h. wir stellen dann ca. € 25,00 statt ca. € 50,00 für das Porto in Rechnung.

Bei Bestellungen aus Österreich stellen wir eine Versicherungsgebühr von 3% in Rechnung wegen verlorengegangener Post nach Österreich.

5. Lieferungen, Zahlungsbedingungen

Wir bearbeiten und liefern Ihren Auftrag meistens innerhalb 10 Tage nach Empfang Ihres Auftrages. Unter Umständen kann die Bearbeitung und Lieferung länger dauern, z.B. wir sind im Urlaub, wir versuchen, etwas Spezifisches für Sie zu besorgen, oder wir haben Fragen, deren Antworte von Ihnen wir erst mit Verzug erhalten.

Wir liefern mit Luftpost auf Rechnung gegen Referenzen oder Vorauskasse. Wir liefern bekannten Kunden auf Rechnung, wie immer. Gerne sehen wir Ihre Zahlung innerhalb 14 Tage nach Erhalt. Dauert es länger, wäre eine Ratenzahlung über einige Monate willkommen. Ware können wir oft für einige Monate reservieren. Fragen Sie bitte nach.

Die Lieferzeit durch die DPAG in Verbindung mit der USPS ist sehr unterschiedlich. Meistens dauert die Zustellung 7-10 Tage. Wenn die Lieferung verzollt wird, kann dies Wochen dauern, was eine Zustellung in 3-6 Wochen bedeuten kann. Es kommt auch bei vielleicht 5% der Lieferungen vor, diese werden nicht verzollt, werden aber erst nach 4-8 Wochen bei Ihnen zugestellt. In solchen Fällen können wir nur um Ihre Geduld und Ihr Verständnis bitten. Trackingnummern gibt es nicht, und Nachforschungen sind unmöglich.

Wir liefern nie per Einschreiben, da diese Versendungsart ist laut unseren Erfahrungen gefährdet. Fast 100% der normale Sendungen kommen in Deutschland an, aber wie gesagt, schon manchmal mit Verspätung.

Wir haben Konten in Deutschland und in den Niederländen, was die Zahlungsabwicklung einfach macht. Die Zahlung durch Ihre Visa- oder MasterCard Kreditkarte ist auch kein Problem, aber bitte schicken Sie uns keine Kreditkartendaten per Email zu. Sie können uns abends MEZ anrufen, oder wir können Sie anrufen, um uns Ihre Kreditkartendaten mitzuteilen. Wenn Sie per Kreditkarte zahlen, wird der Betrag von Ihrem Konto erst nach der Bearbeitung, also zur Zeit der Lieferung abgebucht. Paypal akzeptieren wir nicht.

6. Transportschäden

Wir haften für Transportschäden, sowie für einen etwaigen Verlust unterwegs. Wenn Sie beschädigte Ware erhalten, so reklamieren Sie solche Fehler umgehend beim Zusteller und kontaktieren Sie uns umgehend. Somit helfen Sie uns, unsere Transportversicherung geltend machen zu können, wenn eine solche Lieferung versichert ist.

Im Falle eine anscheinend verlorengegange Lieferung warten wir normalerweise 3-4 Monate ab, ehe wir dem Kunden eine Ersatzslieferung zuschicken würden. Es kommt ab und zu vor, Sendungen werden an uns zurückgesandt. Manchmal bekommt man keine Benachrichtung von der Post, daß er eine Sendung abzuholen hat, da vielleicht Zoll fällig ist. Erst nach einigen Wochen wird eine solche Sendung als nicht zustellbar notiert, und wird uns zurückgesandt. Diese solchen Rücksendungen dauern 3 Monate +/-, ehe diese bei uns eingehen. In solchen Fällen scheint es dem Kunden sowie uns, daß eine solche Lieferung verlorengegangen wäre, wenn in der Tat, ist die Sendung zurück an uns unterwegs, freilich mit allergrößter Verspätung.

7. Prüfung

Oft werden bessere Werte als geprüft in den USA angeboten. Diese solche Marken haben ein Attest oder eine Kopie eines Attestes, was Sie online anklicken und anschauen können. Falls keine Fehler auf dem Attest notiert sind, ist davon auszugehen, daß diese solchen Marken keine versteckten Fehler haben. Der Zustand der Zähnung und die Zentierung ist anzuschauen und selber zu beurteilen, ob diese Eigenschaften der Marke dem Kunden paßt. Eine Verlängerung der Rückgabefrist würde es nicht geben, wenn der Kunde eine solche schon geprüfte Marken nach Erhalt neu prüfen lassen wollte, auch nicht, wenn eine spätere Prüfung zu einem anderen Ergebnis kommen würde, was in der Philatelie leider manchmal vorkommt.

Wenn der Kunde eine nicht geprüfte Marke gerne geprüft erwerben möchte, kann er sich mit uns in Verbindung setzen und darüber können wir reden bzw. schreiben. Es wäre zu bedenken, die Prüfungsunkosten können teuer sein. Bei mittleren modernen Marken, die oft sowieso einwandfrei vorkommen, ist es oft nicht sinnvoll, solche Marken prüfen zu lassen.

8. Eigentumsvorbehalt

Die gelieferten Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises unser Eigentum.

9. Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 30 Tagen ohne Angabe von Gründen widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt 30 Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Ware in Besitz genommen hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, können Sie uns per Brief oder E-Mail über Ihren Entschluss informieren, diesen Vertrag zu widerrufen. Unsere Kontaktinfos finden Sie oben. Sie können dafür das nachfolgende Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. (Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, wenn Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.)

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle erhaltenen Zahlungen binnen 30 Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem wir die retournierten Marken in Fort Wayne erhalten. (Wenn Sie wünschen, schreiben wir Ihnen ein Guthaben für Ihre Zahlung(en) zu, gegen weitere Bestellungen.)

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren aufkommen, wenn die Waren hier in Fort Wayne nicht in dem Zustand ankommen, indem die Waren waren, als wir diese Ihnen zugesandt haben.

Das bedeutet, Sie sollen die Waren so verpacken als sie verpackt waren, als Sie die Waren erhalten haben, nämlich in etwas Plastik verhüllt, und die Waren innerhalb der Plastiktüte an Kartonpapier befestigen, möglichst dasselbe Kartonpapier, worauf die Marken beim Erhalt waren. Der Umschlag für die Rücksendung sollte ca. 150 mm x 225 cm (oder größer) sein, und das Papier des Umschlages sollte für die lange Reise nach Fort Wayne genugend stark sein. Sie sollten nie die "Luftpostumschläge" aus dünnem Papier für eine Rücksendung verwenden. Diese halten in der Regel nicht stand, wenn der Inhalt mehr als ein paar Blätter Papier ist.

Sie haften auch, wenn zurückgeschickte Waren hier nicht eingehen. Bitte schicken Sie uns nichts per Einschreiben. Die Einschreibepost wird eher unterwegs geklaut und/oder sonstwie geht abhanden. Soweit wir wissen, haftet die DPAG nur bis EUR 37,40 für eine verlorengegangene Einschreibe-Sendung.

Falls wir Ihnen höherwertigere Marken per "USPS Priority" oder "USPS Priority Express" zugesandt haben, und diese wollen Sie zurückschicken, dann müssen Sie die DHL Expresseasy Dienst für die Rücksendung zu Ihrem Lasten verwenden. Nur so können Sie eine Versicherung für die Rücksendung nach den USA bekommen, soweit wir wissen.

Ein Widerrufsrecht besteht nicht, wenn es um Waren handelt, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind. Als Beispiel wäre das Marken, die wir spezifisch auf Ihrem Wünsch besorgt haben, oder Marken, die wir spezifisch für Sie habe abstempeln lassen, die wir sonst nicht auf Lager führen würde, z.B. abgestempelte Plate Blocks oder Folienblätter.

Widerrufsformular der Fa. Craig Selig

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück an:

Craig Selig
P. O. Box 11725
Fort Wayne, IN 46860
USA

Tel.: 001-260-749-4995

Email: craigselig@usstamps.de

Sehr geehrter Herr Selig,

Hiermit widerrufe(n) ich bzw. wir den von mir bzw. uns abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren:

Menge, Artikelbezeichnung bzw. Michelnummer, postfrisch bzw. gestempelt, Preis

………………………………………………………………………………………
………………………………………………………………………………………
………………………………………………………………………………………
………………………………………………………………………………………
………………………………………………………………………………………
………………………………………………………………………………………
………………………………………………………………………………………
………………………………………………………………………………………
………………………………………………………………………………………
………………………………………………………………………………………

Bestellt am __________________________

Erhalten am _________________________



Ihr Name ___________________________

Ihre Straße __________________________

Ihre PLZ+Stadt _______________________

Ihr Land ____________________________

Ihre Tel. Nr. _________________________

Ihre Email ___________________________

Datum _____________________________

Ihre Unterschrift ______________________


Mitglied:
APS, ASDA, ArGe USA, PSS, USSS, UPSS, PNC-3, MSS

Trotz des Internets mache ich das Geschäft noch the old-fashioned way,
"One Customer at a Time."
Somit danke ich Ihnen für Ihre weitere Kundschaft hier im Internet!

Über Mich Impressum AGB Datenschutz Widerruf
Copyright © Craig Selig, 2018, Alle Rechte gesichert, Keine Vervielfältigung ohne Genehmigung.